Behindertenbetreuung
 
 
Betreuung von Menschen mit einer Behinderung  
 

 

Ich arbeite in der Stiftung für Schwerbehinderte auf einer Wohngruppe mit sieben Bewohnern.

Am Morgen bereite ich das Frühstück vor, das wir dann gemeinsam essen. Danach helfe ich beim Zähne putzen und anziehen, damit die Bewohner ins Atelier gehen können.

Mit einem Bewohner erledige ich die Hausarbeiten und wir kochen gemeinsam das Mittagessen. Das braucht viel Geduld, aber es ist wichtig, dass sie zum Beispiel eine Frucht selber schneiden können.

Es ist schön zu erleben, wie zufrieden ein Mensch trotz seiner Behinderung sein kann und er mir dann sagt, ich hab dich gern.

  Bild zum Behindertenpraktikum